Folge 109: Rauchfrei Pro

von Markus am 8. März 2012

Die App Rauchfrei Pro soll bei der Rauchentwöhnung helfen. Anhand des Datums der letzten Zigarette, die Anzahl der zuvor pro Tag gerauchten Zigaretten und den Teer-/Nikotin-/Kohlenmonoxidwerten werden interessante Werte ermittelt. So wird zum Beispiel die bisherige Zeit als Nichtraucher und der Betrag des gesparten Geldes angezeigt. Dazu gibt es noch reichlich Fakten, die teilweise (anhand der Daten) auch individualisiert werden.

Es ist auch möglich Meilensteine festzulegen, die z.B. zeigen, dass man sich durch den Verzicht von Zigaretten mittlerweile mittlerweile eine Entspannungsmassage oder später ein iPhone 4S leisten kann. Diese Meilensteine können auch frei definiert werden.

Dazu wird auch ein Fortschritt der Gesundung durch Tabakverzicht angezeigt. (Nikotin im Körper, Geruchs- und Geschmackssinn)

Insgesamt ist die App recht schön gestaltet und könnte neuen Nichtrauchern eine weitere Motivationsmöglichkeit bieten.

Kosten: siehe iTunes (zum Zeitpunkt des Reviews: 0,79€)

Rauchfrei Pro im iTunes App Store

{ 0 Kommentare }

Folge 108: Colloquy

von Markus am 7. März 2012

Colloquy ist ein IRC Client für iOS, der mit sehr vielen Optionen kommt. So kann Colloquy zum Beispiel zu mehreren Netzwerken gleichzeitig verbinden und Benachrichtigungen über Erwähnungen und Direktnachrichten werden über Push Notifications angezeigt. Letzteres leider nur für einen Zeitraum von maximal 10 Minuten. Durch die Auswahl von diversen Themes, Schriftarten und Schriftgrößen lässt sich der Client sehr gut den eigenen Bedürfnissen anpassen.

Außerdem ist es auch möglich gleich beim Verbinden selbst definierte Channels zu betreten. Auch das Ausführen von individuellen IRC Befehlen ist möglich.

Kosten: siehe iTunes (zum Zeitpunkt des Reviews: 1,59€)

Colloquy im iTunes App Store

{ 0 Kommentare }

Folge 107: Clear

von Markus am 6. März 2012

Korrektur: Im Video sagte ich, dass die App z lasix pills buy online.Z. für 0,79€ zu beziehen ist. Die App kostete zum Zeitpunkt der Aufnahme des Videos jedoch 1,59€

Mit der Clear App können graphisch schön aufgearbeitet Aufgaben verwaltet werden. Das Konzept ist sehr minimalistisch gehalten, so kann man beispielsweise nicht an Aufgaben erinnert werden und auch der Text für eine Aufgabe ist begrenzt. Durch das schöne Bedienkonzept lässt sich die App intuitiv sehr leicht bedienen.

Kosten: siehe iTunes (zum Zeitpunkt des Reviews: 1,59€)

Clear im iTunes App Store

 

Korrektur: Im Video sagte ich, dass die App z.Z. für 0,79€ zu beziehen ist. Die App kostete zum Zeitpunkt der Aufnahme des Videos jedoch 1,59€ Mit der Clear App können…

{ 0 Kommentare }

Folge 106: Steps

von Markus am 5. März 2012

Mit der Steps App können Aufgaben verwaltet und via iCloud und Google Tasks synchronisiert werden. Das Design und die Bedienung sind sehr schlicht gehalten.

Kosten: siehe iTunes (zum Zeitpunkt des Reviews: 0,79€)

Steps im iTunes App Store

{ 0 Kommentare }

Folge 105: TuneIn Radio Pro

von Markus am 1. März 2012

Mit der TuneIn Radio App kann Audio live gestreamt werden. Ganz gleich ob ein Radiosender oder Live-Podcasts. Bei vielen Radiosendern sind auch Metainformationen wie Sendezeiten oder Tracklisten hinterlegt. Während der Wiedergabe kann auch zurückgespult oder pausiert werden.

Eine kostenlose Version der App ist erhältlich, mit der die Streams jedoch nicht aufgezeichnet werden können.

Kosten Pro Version: siehe iTunes (zum Zeitpunkt des Reviews: 0,79€)

TuneIn Radio Pro im iTunes App Store

Kosten lite Version: siehe iTunes (zum Zeitpunkt des Reviews: kostenlos)

TuneIn Radio im iTunes App Store


{ 0 Kommentare }

Folge 104: Framtastic

von Markus am 21. Februar 2012

Mit der App Framtastic lassen sich mehrere Bilder anhand von vielen Vorlagen in eine gerahmte Collage packen. Zudem ist es möglich, den einzelnen, frei wählbaren Bildern einen Effekt zuzuweisen. (schwarz-weiß, sepia und mehr).

Anschließend lässt sich das Bild in Social Networks posten, (kostenpflichtig) als Postkarte versenden oder einfach nur als Foto speichern.

Die App an sich ist kostenlos, es können jedoch in der App noch weitere Vorlagen und Formate nachgekauft werden.

Kosten: siehe iTunes (zum Zeitpunkt des Reviews: kostenlos)

Frametastic im iTunes App Store

Das im Podcast angefertigte Bild:

{ 0 Kommentare }